Home » Neuer Vertrag: Malteser kommen zum Spiel beim FC Eintracht Bamberg

Neuer Vertrag: Malteser kommen zum Spiel beim FC Eintracht Bamberg

Wenn Sie das nächste Mal ein Fußballspiel im Fuchs-Park-Stadion in Bamberg besuchen, haben Sie eine zusätzliche Sicherheitsebene. Die Malteser werden nun bei Heimspielen des FC Eintracht in der Fußball-Regionalliga Bayern die medizinische Sicherheit der Fans gewährleisten. Ein neuer Vertrag wurde gerade von den Verantwortlichen des Traditionsklubs unterzeichnet.

Die Malteser sind für die Erstversorgung kleinerer Verletzungen, Sonnenstiche und Übelkeit zuständig, und sie betreuen auch schwerere Fälle bis der Rettungsdienst eintrifft. In der Regel werden die Malteser mit einem Rettungswagen oder Krankenwagen und zwischen 4 bis 12 Sanitätern vor Ort sein. Je nach Spiel und Zuschauerzahl werden die Kapazitäten entsprechend angepasst.

Pascal Fellinger, Leiter der Sanitätsdienste bei den Maltesern in Ober- und Mittelfranken, ist begeistert, ein Teil der Fußball-Atmosphäre in Bamberg zu sein. „Wir spüren nach dem Aufstieg des FC Eintracht Bamberg in die Regionalliga eine unheimliche Fußball-Begeisterung in der Stadt – und freuen uns sehr, hier aktiv unseren Teil dafür beitragen zu können.“

Der Vorstandssprecher des FC Eintracht, Sascha Dorsch, ist ebenso erfreut über die neue Partnerschaft. Er betont, dass die Sicherheit und medizinische Versorgung der Zuschauer für den Verein an erster Stelle steht.

Die Malteser waren zuletzt beim Babenberger Volkslauf in Bamberg im Einsatz, der ohne Probleme verlief. Und sie sind bereit, weitere Veranstaltungen in der Region Bamberg zu unterstützen, egal ob groß oder klein.

Also, liebe Fußballfans in Bamberg, freut euch auf spannende Spiele und fühlt euch sicher – die Malteser sind bereit, euch zu unterstützen!


Foto-Credits: Claus Maison / Malteser

Quelle: Pressemitteilung der Malteser und des FC Eintracht Bamberg.

More Reading

Post navigation

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert